Dürfen Lehrer streiken?

Urteil Beamtenstreik

Mit Entscheidung vom 15. Dezember 2010 hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf zum Aktenzeichen 31 K 3904/10.0 die Disziplinarverfügung des Dienstherrn gegen eine Lehrkraft, die an mehreren Warnstreiks teilgenommen hatte, zurückgewiesen.
Damit stellt erstmalig ein Deutsches Gericht fest, dass es – unter bestimmten Umständen, die unten noch näher erläutert werden – für eine Disziplinierung einer Beamtin keine Rechtfertigung gäbe und die hier angefochtene Disziplinarverfügung gegen die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) verstieß.

Weiterlesen: Dürfen Lehrer streiken?