Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat ein „Dialogforum" eingerichtet, in dem über die Zukunft des Abiturs und der Oberstufe diskutiert werden soll. Die GEW sitzt mit am Tisch und hat bereits im Vorfeld und in den Sitzungen des Forums konkrete Refornvorschläge erarbeitet. Wir dokumentieren hier Hintergründe und aktuelle Entwicklungen.

 

GEW fordert Abitur im eigenen Takt

Kultusministerin Heiligenstadt bietet Dialogforum zum Thema G8/G9 an Gymnasien

Die neue Landesregierung hat beschlossen, dass die Gesamtschulen zum Abitur nach neun Jahren zurückkehren. Die dazu notwendige Änderung des Schulgesetzes hat die rot-grüne Regierung zügig auf den Weg gebracht, so dass die Regelungen bereits im nächsten Schuljahr greifen können.

Weiterlesen: GEW fordert Abitur im eigenen Takt