Familienzuschlag (Kinderanteil)

Familienzuschlag der Stufe 2 (FZ-Kinderanteil) erhalten gemäß § 40 Abs. 2 Bundesbesoldungsgesetz Beamtinnen und Beamte, denen Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) zusteht. Der Familienzuschlag für die Kinder ist daher an den Anspruch auf Kindergeld gekoppelt. Die Zahlung von Kindergeld richtet sich nach dem Einkommensteuergesetz (EStG), hier: § 63 EStG.

Den Familienzuschlag (OZ Kinderbestandteil) für Angestellte des öffentlichen Dienstes gibt es seit Einführung des TV-L (bzw. TVÖD) nicht mehr. Lediglich diejenigen, die sozusagen Altverträge nach dem BAT haben, genießen Bestandsschutz. Grundlage für die Weiterzahlung des OZ ist, dass der Arbeitsvertrag mit dem jetzigen Arbeitgeber ununterbrochen weiter besteht.

Siehe auch Kindergeld