Höhergruppierung Sozialarbeit in schulischer Verantwortung

2017-09-26
Höhergruppierung Sozialarbeit in schulischer Verantwortung
Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz
Die GEW Niedersachsen setzt sich dafür ein, dass anerkannt wird, dass die Sozialarbeit in schulischer Verantwortung generell das Heraushebungsmerkmal einer „besonders schwierigen fachlichen Tätigkeit“ (für Erzieher*innen) bzw. „schwierigen Tätigkeit“ (für Sozialpädagog*innen) erfüllt. Diesen Anspruch bringt sie in Tarifverhandlungen ein und prüft ggf. juristische Verfahren.