Termine & Veranstaltungen

Wahlen der Landesdelegiertenkonferenz 2019

Landesverband

In Anwendung von Paragraf 2, Absatz 1 der Wahlordnung des GEW-Landesverbandes Niedersach-sen veröffentlicht das Präsidium der Landesdelegiertenkonferenz (LDK) nachstehend die Vor-standsämter, die durch die LDK 2019 zu besetzen sind:

a) der Vorsitzende oder die Vorsitzende
b) zwei stellvertretende Vorsitzende, davon mindestens eine Frau ,
c) der Leiter oder die Leiterin des Referats Tarif- und Beamtenpolitik
d) der Leiter oder die Leiterin des Referats allgemein bildende Schulen
e) der Leiter oder die Leiterin des Referats Jugendhilfe und Soziale Arbeit
f) der Leiter oder die Leiterin des Referats Ausbildung, Fortbildung, Hochschulen und For-schung
g) der Leiter oder die Leiterin des Referats Berufliche Bildung und Weiterbildung
h) der Leiter oder die Leiterin des Referats Gewerkschaftliche Bildung, Mitgliederbetreuung und Werbung
i) der Leiter oder die Leiterin des Referats Frauen- und Gleichstellungspolitik
j) der Schatzmeister oder die Schatzmeisterin

Vorschlagsberechtigt sind gemäß Paragraf 2, Absatz 2 der Wahlordnung die Bezirksverbände, die Fachgruppen, die Ausschüsse, der Landesvorstand und der Geschäftsführende Vorstand. Das Präsidium bittet, die Wahlvorschläge spätestens bis zum 28. August 2019 zu senden an: GEW-Landesverband Niedersachsen, Berliner Allee 16, 30175 Hannover.

Das Präsidium der LDK 2019
Bosse, Furtner, Gross, Krell