Tarifrunde 2017 (Länder)

Kein Angebot – jetzt Warnstreik am 1. 2. 2017 in Niedersachsen

Die GEW Niedersachsen ruft ihre Mitglieder zu einem ganztägigen Warnstreik am 1. 2. 2017 auf, da die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) auch in der 2. Verhandlungsrunde kein Angebot vorgelegt haben.
Jetzt gilt es Druck zu machen!

Die zentrale Warnstreikkundgebung findet ab 13.00 Uhr auf dem Kröpcke in Hannover statt. Dort wird u. a. die stv. Landesvorsitzende der GEW, Laura Pooth sprechen.

Der Aufruf ist hier zum Download bereitgestellt.

Lesen Sie auch: Pressemitteilung "Schulen am 1. Februar im Warnstreik"