Praxisphase für alle Studierenden im Studiengang „Master of Education“

2015-10-13
Praxisphase für alle Studierenden im Studiengang „Master of Education“
Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz
Die GEW Niedersachen fordert die Landesregierung auf, für alle Studierenden in Studiengängen mit dem Abschluss „Master of Education“ eine verbindliche Praxisphase einzuführen. Dabei ist sicher zu stellen, dass durch eine qualifizierte Betreuung berufs- und unterrichtspraktische Aspekte ebenso erfasst werden wie wissenschaftlich-theoretische Perspektiven. Im Rahmen der Praxisphase sind Projekte Forschenden Lernens anzustreben und zu ermöglichen und die Qualifizierung aller Mentorinnen und Mentoren ist sicher zu stellen.