Termine & Veranstaltungen

Fortbildung für außerschulische Multiplikator_innen

Exkursionen in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Dienstag, 4. April 2017, 10 bis 16 Uhr

Am Dienstag, den 4. April 2017, lädt die Gedenkstätte Bergen- Belsen zu einer Fortbildung für Multiplikator_innen ein. Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung tätig sind und die Gedenkstätte mit einer Gruppe besuchen möchten. Die Teilnehmenden lernen die Geschichte des historischen Ortes und der Gedenkstätte sowie die darauf bezogenen Leitlinien, Inhalte und Formate der Bildungsarbeit kennen. Sie machen sich mit verschiedenen Materialien, Quellen und Methoden vertraut und erproben diese zum Teil selbst. Auch praktische Fragen eines Gedenkstättenbesuches werden besprochen. Die Fortbildung dauert sechs Stunden, die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen (PDF)

Bundestreffen lesbischer Lehrerinnen

Einladung 

Vom 25.05. – 28.05.2017 (Himmelfahrt) findet das Treffen in der Akademie Waldschlösschen in Reinhausen bei Göttingen statt. Willkommen sind alle lesbischen, queeren Lehrerinnen/Sozialpädagoginnen/Erzieherinnen aller Hautfarben und jeden Alters, die im schulischen Kontext arbeiten, unabhängig davon, ob sie sich im Beruf, in der Ausbildung oder im Ruhestand befinden.

Im geschützten Rahmen können wir uns in Workshops und persönlichen Gesprächen über eigene schulische Erfahrungen (auch Ängste, persönliches Coming-out) austauschen, die eigene Lebens- und Arbeitssituation reflektieren und Kraft für den stressigen Schulalltag sammeln.

Weiterlesen: Bundestreffen lesbischer Lehrerinnen

Visionen – Ideen – Machbarkeit

Fortbildungstagung / Fachgruppe Sonderpädagogik

Dienstag, 21. März 2017
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Hotel Jeddinger Hof, Heidmark 1, 27374 Visselhövede

Download: Weitere Informationen (PDF)

Fachtagung der Landesfachgruppe Grundschulen

2. Mai 2017
Jeddinger Hof, 27374 Visselhövede-Jeddingen im Rahmen der Landesdelegiertenversammlung der Fachgruppe 2. / 3. Mai 2017

„Pädagogisches Multitasking in einem schwierigen Umfeld“, Referent: Prof. Hans Brügelmann

Weiterlesen: Fachtagung der Landesfachgruppe Grundschulen

Spielend im Netz lernen

Netztage Springe – Tagung für Lehrkräfte aller Schulformen 23. - 24. Mai 2017

Die aktuelle JIM Studie von 2016 hat ergeben, dass 64 Prozent der befragten Mädchen und Jungen ihre Zeit täglich oder mehrmals pro Woche mit digitalen Spielen verbringen. Dabei werden verschiedene Endgeräte wie das eigene Smartphone, Spielkonsolen oder PCs genutzt. Spiele wie „Minecraft", „FIFA" und „Candy Crush" stehen hoch im Kurs.

Weiterlesen: Spielend im Netz lernen