Termine & Veranstaltungen

Anders ausbilden – anders arbeiten – anders wirtschaften?

Arbeiten und Lernen für die digitale Arbeitswelt
02.05. - 04.05.2018
Bundesweite Fortbildung für LehrerInnen der allgemein- und berufsbildenden Schulen

Die Digitalisierung wird zu massiven Veränderungen in der Gesellschaft, in der Arbeit und im Bildungsbereich führen. Für Lehrkräfte stellt sich die Frage, wie sie sich selbst und die Schülerinnen und Schüler darauf vorbereiten.

Weiterlesen: Anders ausbilden – anders arbeiten – anders wirtschaften?

besser - zusammen - stärker

Multiprofessionelle Zusammenarbeit im Kontext von Inklusion und Ganztagsangeboten

15.02. bis zum 16.02.2018
Landgasthof Jeddinger Hof, Heidemark 1, 27374 Visselhövede/Jeddingen stattfindet.

Das Referat allgemein bildende Schulen und das Referat Jugendhilfe und Soziale Arbeit der GEW Niedersachsen sind Veranstalter dieser fachgruppenübergreifenden Tagung.

Weitere Informationen (PDF)

Was braucht es, damit Schulsozialarbeit gelingt?

Veranstaltungsreihe für Sozialpädagog_innen im Landesdienst (Beschäftigte der EG9, nicht für Beschäftigte an Förderschulen GE/KME)

Du arbeitest mehr oder weniger lange im Landesdienst an einer oder mehreren Schulen und hast sicher längst festgestellt, dass insbesondere die Stärkung und der sichere Erhalt von sozialpädagogischer Kompetenz und Profession und damit verbunden unser Ziel, zukünftig einen eigenen Fachbereich Sozialpädagogik an Schulen zu schaffen, eine unserer Kernaufgaben sein sollte. Eng damit verbunden ist auch unser Ziel, zukünftig einen eigenen Fachbereich Sozialpädagogik an Schulen zu schaffen.

Weiterlesen: Was braucht es, damit Schulsozialarbeit gelingt?

Berufsschultag 2018

1. März 2018 – Freizeitheim Vahrenwald Hannover

zur Online-Anmeldung // zum Programm (PDF)

Smart factory, Bildungscloud, Digitalisierung, Wanka-Milliarden, Bring your own device, IServ, Tablet Klassen. Viele Schlagworte, die die aktuelle Diskussion zur Veränderung von Schule und Bildung prägen. Gleichzeitig gibt es viel zitierte Studien, z. B. die Hattie-Studie, die klar hervorheben, dass Haltung und Leidenschaft der Pädagoginnen und Pädagogen wesentliche Gelingensbedingungen einer erfolgreichen Bildung sind.

Weiterlesen: Berufsschultag 2018

Studieren und dann Promovieren…?

Seminar-Workshop zu Entscheidungs- und Arbeitsprozessen der Promotionsphase

Samstag, 10.02.2018, 11:00 Uhr – Sonntag, 11.02.2018, 17:00 Uhr
Seminarort: Bad Bevensen, Gustav-Stresemann-Institut gsi-bevensen.de
Leitung: Ingrid Keller-Russell, Doktorandin Universität Hamburg
Kostenanteil: 20 Euro GEW-Mitglieder (60 Euro Nicht-Mitglieder)

 

Weiterlesen: Studieren und dann Promovieren…?

Einladung zum 19. MaiMeeting der GEW

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden euch ganz herzlich zum 19. MaiMeeting der GEW ein. Es findet vom 10. bis 13. Mai 2018 (Himmelfahrtswochenende) im Hotel Müggelsee in Berlin statt. Die tolle Bildungsstätte liegt wunderschön in ruhiger Lage direkt am gleichnamigen See im Berliner Stadtteil Köpenick.

Diese Veranstaltung der Bundesebene bietet wieder eine spannende Mischung aus Workshops, abendlichen Kultur- und Diskussionsveranstaltungen sowie attraktiven Freizeitmöglichkeiten. Sie wird von der Gemeinschaftsaufgabe Gewerkschaftliche Bildungsarbeit der GEW (gba) veranstaltet und ist offen für alle Mitglieder sowie deren Partner, Partnerinnen und Kinder. Der Austausch über die Grenzen von Landesverbänden und GEW-Organisationsbereichen hinweg, wird von den Teilnehmer*innen sehr geschätzt.

Weiterlesen: Einladung zum 19. MaiMeeting der GEW