Wir sind gekommen um zu bleiben

Schulsozialarbeiter/innen kämpfen um Stellensicherung und bessere Rahmenbedingungen

„Wir sind gekommen um zu bleiben": Unter diesem Motto steht eine niedersachsenweite Aktion, die Schulsozialarbeiter/innen einer Arbeitsgruppe der Landkreise Cuxhaven, Harburg und Stade ins Leben gerufen haben und die gerade über Internet verbreitet wird. Die Aktion wird unterstützt von der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit in Niedersachsen (LAG) und der GEW.

Weiterlesen: Wir sind gekommen um zu bleiben

Inklusion: Studie untermauert Vorstellungen der GEW

Kultusministerin Heiligenstadt will Anregungen aus der Anhörung aufnehmen

„Die heute vom Essener Bildungsforscher Prof. Klaus Klemm vorgelegte Inklusionsstudie bestä¬tigt Vorstellungen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft", teilt der Landesvorsitzende Eberhard Brandt mit. Klemm kommt zu dem Ergebnis, dass ein Doppelsystem von Förderschulen in den Bereichen Lernen, Sprache und Verhalten verhindert, dass genügend Fachpersonal für die integrierende Förderung in den allgemeinen Schulen zur Verfügung steht.

Weiterlesen: Inklusion: Studie untermauert Vorstellungen der GEW

Internationaler Frauentag: Lautsprecher für Gleichberechtigung

NWZ Online berichtet über Aktion zum Internationalen Frauentag

Schulsozialarbeit: Forschungsumfrage bei allen niedersächsischen Schulen

Wissenschaftlerinnen der HAWK Hildesheim stellen erstmals Daten für das gesamte Land zusammen / E-Mail-Umfrage gestartet / GEW unterstützt das Projekt

Alle niedersächsischen Schulen haben in den letzten Wochen Tagen elektronische Post mit Zugangsdaten zu einem Online-Fragebogen erhalten Hintergrund ist ein Forschungsprojekt zum Thema Schulsozialarbeit. Wissenschaftlerinnen der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim möchten alle sozialpädagogischen Fachkräfte befragen. Die GEW Niedersachsen unterstützt das Forschungsvorhaben inhaltlich, politisch und materiell, auch um Schulsozialarbeit als wichtige Landesaufgabe weiter einzufordern. Dies umso mehr als mim Koalitionsvertrag von Rot/Grün ein Ausbau der Schulsozialarbeit festgelegt wurde.

Weiterlesen: Schulsozialarbeit: Forschungsumfrage bei allen niedersächsischen Schulen

duz SPECIAL

duz-spec GEW Screen 3-1

Gute Arbeit in der Wissenschaft - Herrschinger Kodex

Das aktuelle duz SPECIAL der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) plädiert für bessere Beschäftigungsbedingungen und berechenbare Karrierewege in Wissenschaft, Forschung und Lehre. Das SPECIAL Gute Arbeit in der Wissenschaft – Herrschinger Kodex liegt dem duz Magazin vom 25. Januar bei.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist die Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Sie zählt insgesamt über 265.000 Mitglieder in allen Bildungsbereichen – von KITAS bis zur Weiterbildung – und macht sich auch in Hochschule und Forschung auf politischer Ebene und in Tarifverhandlungen für die Beschäftigten stark.

Weiterlesen: duz SPECIAL